Bibliodramaseminare 2022 beim

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung
der Evangelischen Kirche von Westfalen

58207 Schwerte,
Telefon: 02304 755-177
Telefax: 02304 755-157
E-Mail: Ellen.Sprenger-Kulage@institut-afw.de

 



Bibliodrama in Gemeindearbeit und Schule

25.-27.3.2022
Ort: Bildungsstätte Einschlingen, Bielefeld
Leitung: Dipl. Päd. Andrea Brandhorst M.A.,Studienrätin a.D.,
Pfarrer Hans-Jörg Rosenstock, beide Lehrbibliodramaleiter GfB

Neue und vertiefende Zugänge zu biblischen Texten finden, die Bibel aktuell und lebendig werden lassen, sie als bedeutsam erfahren für das eigene Leben - darum geht es im Bibliodrama. In diesem Kolleg werden wir einige der vielfältigen, kreativen und erfahrungsorientierten Methoden des Bibliodramas vorstellen. Der Bibeltext, mit dem wir arbeiten, wird nach hinführenden Schritten
den Teilnehmern/innen bekannt.

Dabei wird es um folgende Aspekte gehen:
▪ Einen bibliodramatischen Prozess erleben in und mit der Gruppe: Nur was ich selber erfahren habe, kann ich weitergeben
▪ Die Reflexion der erlebten Methoden im Hinblick auf die Umsetzbarkeit in Schule und Gemeinde

Eingeladen sind alle, die offen für neue Arbeitsformen und erfahrungsbezogene Methoden sind und den Umgang mit bibliodramatischen Elementen kennenlernen oder vertiefen wollen.

Nähere Informationen bei Andrea.Brandhorst@web.de


Ruhe im Sturm

Meditation und Bibliodrama mit Markus 4, 35-41

12.- 16. September 2022
Ort: Kloster Bursfelde, Hannoversch-Münden

Leitung: Dipl. Päd. Andrea Brandhorst M.A.,Studienrätin a.D.,Bielefeld
Pfarrer Rainer Moritz, Rheda-Wiedenbrück

Die Geschichte vom Goldenen Kalb stellt uns grundlegende Fragen: Was ist mir wirklich wichtig? Was ist mir heilig? Was steht für mich an erster Stelle? An welchen Werten orientiere ich mich? Was soll gelten – in unserer Gesellschaft vor Ort und weltweit?

Mit Meditation, Bewegung und bibliodramatischem Spiel spüren wir diesen Fragen nach – in dem biblischen Text und in unserem Leben. Spirituelle Körperarbeit und kreative Gestaltungsformen gehören ebenfalls dazu.

Die Tage erhalten ihren Rhythmus durch das fünfmalige Sitzen in der Stille und das gesungene Mittags- und Abendgebet in der alten Klosterkirche. Von Montagnacht bis Donnerstagabend ist die Beschäftigung mit dem Text eingebettet in eine Zeit des Schweigens.



Bibliodrama Grundkurs 2022 - 2024

Ausbildungskurs in 5 Kursabschnitten, anerkannt von der GfB
(Gesellschaft für Bibliodrama)
Start 16.- 19. Juni 2022
Ort: Bildungsstätte Einschlingen, Bielefeld
Leitung: Dipl. Päd. Andrea Brandhorst M.A., Studienrätin a.D., Lehrbibliodramaleiterin GfB
Hans - Jörg Rosenstock, Pfarrer, Lehrbibliodramaleiter GfB

Der Kurs integriert:
- Elemente theologischer Arbeit (z.B. historisch-kritische Exegese, tiefenpsychologische, feministische, sozial-geschichtliche Auslegung usw.)
- Umgang mit Methoden der Körpererfahrung und Bewegung
- Gestaltung mit ästhetischen Medien (Klang, Farbe, Szene usw.)
Ziele:
- Kennenlernen vielfältiger kreativer Methoden
- neuer bzw. vertiefter Zugang zu biblischen Texten
- Erfahrung der befreienden, heilsamen Dimension des Evangeliums im Kontext einer tragfähigen und solidarischen Gruppe
- Vertiefung der eigenen Spiritualität
- Befähigung zur bibliodramatischen Arbeit im eigenen Praxisfeld
In jeder Kursphase arbeiten wir mit einem biblischen Text.

1. Kursphase Termin:16.- 19. Juni 2022
Thematischer Schwerpunkt: Bilanz und Perspektiven der eigenen (gemeinde- u. schulpädagogischen) Praxis.

2. Kursphase Termin: 12.- 16. Oktober 2022
Thematischer Schwerpunkt: Selbsterfahrung und Auseinandersetzung mit eigenen Stärken und Schwächen.

3. Kursphase Termin: 18.-21. Mai 2023
Thematischer Schwerpunkt: Die Frage nach Gott vor dem Hintergrund der eigenen Biographie.

4. Kursphase Termin: 11.-15. Oktober 2023
Thematischer Schwerpunkt: Die gesellschaftspolitische Dimension des Evangeliums.

5. Kursphase Termin: 2 Tage Februar 2024
Abschlusskolloquium und Übergabe der Zertifikate

Zwischen der 1. und 5. Kursphase liegen 4 Supervisionstage.
Bitte Flyer anfordern.

Nähere Informationen bei Andrea.Brandhorst@web.de

PDF Downloads:

Flyer
BIBLIODRAMA GRUNDKURS 2022